Bundesweit kostenfreie Erstberatung zur Corona Soforthilfe

Ratgeber Soforthilfe Corona

BAFA-Unternehmensberatung in Zeiten von Corona!

Soforthilfe-Corona

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Breaking News – Eilmeldung:

BAFA-Unternehmensberatung in Zeiten von Corona: Ab sofort können auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberufler beim BAFA einen Antrag auf Beratungen stellen, die bis zu 4.000,00 Euro für Corona-Betroffenen gefördert werden, ohne dass die beratenen Unternehmer einen eigenen Anteil dafür zahlen müssen!


Inzwischen haben wir alle wohl den Ernst der Lage erkannt: Die Corona-Epidemie stellt uns nicht nur privat vor völlig neue Herausforderungen, sondern unser ganzes gesellschaftliches Leben „auf den Kopf“. Das betrifft inzwischen die gesamte nationale und internationale Wirtschaft !

Daher müssen auch in Deutschland viele kleine und mittlere Unternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler sich selbst und ihre Geschäftsmodelle gründlich überdenken und völlig neu erfinden, wenn sie nicht in die Insolvenz gehen wollen!

Egal ob privat oder als Unternehmer: neue Wege zu gehen, braucht Mut, Entschlossenheit und Unterstützung. Daher ist Beratung durch außenstehende Experten, besonders in einer solch herausfordernden Zeit wie jetzt, äußerst wichtig. Professionelle Berater sind Experten auf ihrem Gebiet und haben Erfahrungs-Wissen. Daher können sie „Wegweiser“ sein!

Sich in Krisensituationen nicht passiv zu verhalten, sondern neue berufliche und soziale Vernetzungen mit anderen aktiv zu suchen, ist wichtig, denn nur dann können realisierbare Auswege gefunden werden!

Eigentlich weiß es jeder von uns schon lange: Krisen bedeuten Chancen und die Lösung des “Problems” liegt darin, sich professionellen Rat zu holen, effektiv zu vernetzen und sozial zu verhalten. Nun ist die Zeit und Gelegenheit dafür!

Auch die Bundesregierung hat dies erkannt und jetzt unbürokratisch gehandelt, denn das Corona-Virus hat für immer mehr kleine und mittlere Unternehmen, Freiberufler und Solo-Selbständige teilweise existenzbedrohende Auswirkungen.

Waren anfänglich vor allem die Branchen Tourismus, Eventmanagement, Messeveranstalter und -bauer sowie die gesamte Gastronomie betroffen, sind jetzt auch zunehmend Handwerksunternehmen und Dienstleister mit Auftragsstornierungen und den damit fehlenden Einnahmen konfrontiert.

So schreibt der Bundesanzeiger:

All diese Unternehmen/Unternehmer benötigen eine schnelle, unbürokratische Unterstützung durch professionelle Berater!

Daher wurde die „Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows vom 28. Dezember 2015“ um ein Modul für von der Corona-Krise betroffene KMU zunächst bis 31. Dezember 2020 im Sinne eines Sofortprogramms ergänzt.

Dadurch gelten – abweichend von der bisherigen Richtlinie – folgende Sonderregelungen:

1. Der Zuschuss beträgt abweichend von Abschnitt IV Nummer 5.2.1 für alle von der Corona-Krise betroffenen KMU 100 Prozent der in Rechnung gestellten Beratungskosten. Die maximal förderfähigen Beratungskosten betragen für diese Fälle 4.000 Euro. Zu den förderfähigen Beratungskosten gehören neben dem Honorar auch Auslagen und Reisekosten der Beraterinnen und Berater, nicht jedoch die Umsatzsteuer.

2. Der Zuschuss wird entgegen Abschnitt IV Nummer 5.1 an das Beratungsunternehmen ausgezahlt.

3. Die Beschränkung gemäß Abschnitt IV Nummer 5.2.2 der Richtlinie gilt für diese Beratungen nicht.

4. Vorherige Informationsgespräche mit einem regionalen Ansprechpartner (Abschnitt I Nummer 2.3, Abschnitt III Nummer 2.1 sowie Abschnitt IV Nummer 7.2.2 und 7.2.3) sind vor Antragstellung nicht vorgeschrieben.

5. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

6.Anträge können längstens bis zum 31. Dezember 2020 bei der Bewilligungs­behörde gestellt werden.

7. Nähere Ausführungshinweise zu diesem Modul regelt ein Merkblatt, das auf der Homepage des BAFA unter www.bafa.de abrufbar ist.

Jeder Unternehmer, egal ob KMU, Freiberufler oder Solo-Selbständige hat dadurch die Möglichkeit sich “geschenktes Geld” für eine professionelle Beratung bei der Suche nach einem effektiven Ausweg aus seiner unternehmerischen Corina-Krise zu suchen!

BAFA-Unternehmensberatung in Zeiten von Corona:

Nutzen Sie diese Chance!

Bleiben Sie

– als Privatperson und als Unternehmen –

gesund!

Mehr entdecken

Die Corona-Krise als Unternehmer managen – wie? Was Arbeitnehmer, Angestellte und Unternehmer wissen müssen!
Soforthilfe-Corona

Die Corona-Krise als Unternehmer managen – wie?

Neues Update zum Kurzarbeitergeld!!! (Quellen: www.arbeitsagentur.de und www.haufe.de) Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie gelten derzeit erleichterte Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld In der

Kurzarbeitergeld - neue Regelungen, wichtige Neuregelungen für Unternehmer und Angestellte
Soforthilfe-Corona

Neues Update zum Kurzarbeitergeld!!!

Neues Update zum Kurzarbeitergeld!!!(Quellen: www.arbeitsagentur.de und www.haufe.de) Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie gelten derzeit erleichterte Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld In der Nacht

Unsere Soforthilfe Ablauf

Step 1. Kostenfreie Erstberatung

  • über unser Kontaktformular und Online Kalender Termin sichern.
  • (In Corona-Zeiten: Telefonisch / oder per Videotelefonie)

Step 2. Beratung zu Fördermitteln & Hilfsgeldern

  • Analyse ihrer Situation und Empfehlung passender Fördermittelprogramme und Hilfsgelder.
  • Prüfung Förderausschlüsse

Step 3. Unverbindliches Angebot

  • Genaue Auflistung unsere Dienstleistungen (keine versteckten kosten)
  • BAFA-Förderung beantragen für unsere Beratungshonorar  „Sie erhalten 90 % Zuschuss“

Step 4. Antragsstellungen & Begleitung 

  • Beratung der individuellen Themenbereiche:
  • Förder- und Hilfsmittel
  • Unternehmenssicherung
  • Liquiditätsplanung
  • Verkaufsstrategien
  • Online Marketing
  • Umstrukturierung

Unsere Partner

Was wir bereits bewegt haben

„Danke für die inspirierenden und zielführenden Workshops. Dank Eurem Know-How, der intensiven Begleitung und den vielen nützlichen Tools blicken wir inzwischen auf zwei erfolgreiche erste Jahre zurück!"

Ristorante Cavallo Matto
5

„Wer ein erstklassiges Beraterteam sucht, hat es hier gefunden! Man merkt, dass hier viel Erfahrung und Kompetenz zusammenfließt! "

Berliner Curry Company
5

„Frischer Wind und klare Impulse! Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit, die stets unseren Unternehmenserfolg im Fokus hat und zu raschen Ergebnissen geführt hat. Wir bleiben Euch als Kunden definitiv treu!“

OneClick.Fit
5

Bewertungen unserer Klienten

Bewertungen zu pulsiv-data.de

Jetzt anfragen

  • Schnell
  • Unverbindlich
  • Kostenfrei

So kommen wir in Kontakt:

Telefonisch von Mo-Fr. von 8-17 Uhr.

Standorte

Büro Charlottenburg
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin

Büro Tegel
Am Borsigturm 50
13507 Berlin

Bewertungen zu pulsiv-data.de