Bundesweit kostenfreie Erstberatung zum Datenschutz

  • SofortKontakt: +49 30 / 91 49 31 73
  • info@pulsiv-data.de

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Businessplan erstellen
Als Start-up arbeitest Du Deine Geschäftsidee in einem Businessplan schriftlich aus und dokumentierst die geplante Umsetzung. Anhand des Businessplans kannst Du Deine Geschäftsidee somit frühzeitig auf die Möglichkeit der Umsetzbarkeit überprüfen. Zudem nimmt der Businessplan die Rolle eines Fahrplans für Deine Gründungsphase ein und begleitet Dich in Deinem Unternehmen auch die darauffolgenden Jahre.

Für wen erstelle ich den Businessplan?
Als angehender Start-up und Gründer Deines Unternehmens solltest Du den Businessplan in erster Linie für Dich selbst erstellen. Jedoch bist Du bei der Gründung Deines Unternehmens in der Regel auf die finanzielle Unterstützung von externen Institutionen (Banken/ Investoren) angewiesen. Also zielt Dein Businessplan ebenso darauf ab, das Gründungsvorhaben aussagekräftig repräsentieren zu können.

Möglichkeiten zum Erstellen des Businessplans
Die Ausarbeitung des konkreten Businessplans stellt gerade Start-ups und Existenzgründer vor eine erste große Herausforderung. Sie ist nämlich zeitaufwendig – aber sie lohnt sich. Für den Beginn der Selbstständigkeit gibt es kaum eine bessere Vorbereitung, als sich intensiv mit der eigenen Geschäftsidee auseinanderzusetzen. Zuallererst solltest Du als Gründer für Dich abwägen, ob Du Deinen Businessplan selbst erstellen möchtest oder ihn erstellen lassen möchtest.

Businessplan selbst erstellen
Viele Start-up`s entscheiden sich aufgrund des hohen Umfangs und des hohen Zeitaufwands für die Erstellung des Businessplans. Alternativ greifen viele Gründer auf Vorlagen und Tools zurück.

Businessplan-Vorlage
Vorlagen für Businesspläne stellen dem Gründer eine allgemeine Gliederung sowie inhaltliche Informationen und Hinweise zur Verfügung. Die bereits erstellte Gliederung des Dokuments und die vorhandenen Anmerkungen zeigen Dir, wie Du Deinen Businessplan schnell und mit geringerem Aufwand erstellen kannst. Jedoch handelt es sich für gewöhnlich um allgemeine Vorlagen, die stets personalisiert werden sollten.

Businessplan-Tool
Erstellst Du als Existenzgründer zum ersten Mal einen Businessplan, kann es hilfreich sein, ein Tool zu nutzen. Bei der Erstellung durchläufst Du alle Gliederungspunkte Schritt für Schritt und beantwortest vorgegebene Fragen.

Start-up Beratung
Bevor Du Dich entscheidest, wie Du Deinen Businessplan erstellst, empfehlen wir Dir, uns zu kontaktieren und das kostenfreie Erstgespräch zur Entscheidungsfindung zu nutzen.

Businessplan erstellen lassen
Ein professioneller und konkret ausgearbeiteter Businessplan ist vor allem für potenzielle Sponsoren, Investoren und Banken von großer Bedeutung. Oft kann schon der erste Eindruck über die Vergabe von Fördergeldern entscheiden. Neben der vollständigen Erstellung Deines Businessplans durch Experten gibt es die Möglichkeit, den selbstgeschriebenen Businessplan überprüfen oder lediglich einen Teil erstellen zu lassen. Die sinnvollste Alternative dazu ist, den Businessplan gemeinsam mit einem Experten zu erstellen. Wir, die Start-up Gurus, haben uns auf die professionelle Erstellung von Businessplänen spezialisiert. Als Gründer profitierst Du von unserer Erfahrung und unserem Know-how. Wir sind darin geschult, gängige Fehler zu vermeiden und mögliche Schwächen der Geschäftsidee herauszufiltern.

Worauf sollte ich beim Erstellen des Businessplans achten?
Erstellst Du Deinen Businessplan selbst, bestimmst Du den Inhalt, Aufbau und die Form. Hast Du jedoch noch keine Erfahrungen in der Erstellung, kann sich bereits die Ausarbeitung der Gliederung als kompliziert erweisen.

Was gehört in den Businessplan?
Aktuell gibt es keine international standardisierten Vorgaben für Aufbau, Inhalt oder Form des Businessplans. Allerdings lassen sich bestimmte Elemente herausfiltern, die sich in jedem guten Businessplan wiederfinden.
Richte Dich bei der Reihenfolge und Schwerpunktsetzung am besten individuell nach Deinem Geschäftsvorhaben. Ein Geschäftsmodell mit neuartigen Erfindungen/ Produkten oder Dienstleistungen erfordert zum Beispiel eine umfassendere Ausführung der Geschäftsidee als ein Modell, das auf etablierte Konzepte ausgerichtet ist. Bei einem etablierten Geschäftsmodell hingegen solltest Du genau ausarbeiten, inwiefern sich Deine Idee von der Konkurrenz unterscheidet.

Mehr entdecken

Soforthilfe-Corona

Ratgeber-Schutzschirm-für-Unternehmen-Sofort-Hilfe

1: Schutzschirm für Unternehmen 2: Schutzschirmverfahren 3: Insolvenzgeld 4: Sofort-Hilfe Titel: Corona-Schutzschirm für Unternehmen – Neue Fördermittel & Sofort-Hilfe Die neuen Sofort- Hilfen für Unternehmen

Allgemein

Der perfekte Firmenname

Der perfekte Firmenname Der Name Deiner Firma ist das Aushängeschild Deines Unternehmens. Dein Firmenname taucht nicht nur auf allen Geschäftspapieren und in Deiner E-Mail-Signatur auf,

Was wir in unseren Kunden bereits bewegt haben:

„Danke für die inspirierenden und zielführenden Workshops. Dank Eurem Know-How, der intensiven Begleitung und den vielen nützlichen Tools blicken wir inzwischen auf zwei erfolgreiche erste Jahre zurück!"

Ristorante Cavallo Matto
5

„Wer ein erstklassiges Beraterteam sucht, hat es hier gefunden! Man merkt, dass hier viel Erfahrung und Kompetenz zusammenfließt! "

Berliner Curry Company
5

„Frischer Wind und klare Impulse! Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit, die stets unseren Unternehmenserfolg im Fokus hat und zu raschen Ergebnissen geführt hat. Wir bleiben Euch als Kunden definitiv treu!“

OneClick.Fit
5
Datenschutzberatung aus Berlin, Bundesweit kostenfreie Erstberatung zum Datenschutz,
Kontakt
  • Pulsiv Data
  • +49 30 / 91 49 31 73
  • info@pulsiv-data.de
  • WhatsApp (Business)
folgen Sie Uns
Standorte

Büro Charlottenburg
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin

Büro Tegel
Am Borsigturm 50
13507 Berlin