Bundesweit kostenfreie Erstberatung zum Datenschutz

  • SofortKontakt: +49 30 / 62933353
  • info@pulsiv-data.de

Datenschutzhinweise

Die Pulsiv GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und hält die Regeln der Datenschutzgesetze ein. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben.

Die Daten-Übertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht gewährleistet werden.

Personenbezogene Daten

Der Internetauftritt von www.pulsiv.net kann ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Soweit personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Anfragen bearbeitet werden, werden personenbezogene Daten erhoben und verwendet, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich (Bestandsdaten). Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beschränkt sich auf das erforderliche Maß, um die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (z.B. Bearbeitung von Anfragen oder Abwicklung von Verträgen) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen wird im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilt, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Das Recht zur unentgeltlichen und unverzüglichen Erkundung über erhobene personenbezogene Daten bleibt unberührt. Die Zustimmung zur Verwendung der angegeben persönlichen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen werden. Die Beantragung der Auskunftserteilung wird unter den Kontaktdaten im Impressum angenommen.

Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die:

Pulsiv GmbH

Rita Thompson

Kurfürstendamm 11

10719 Berlin

E-Mail: info@pulsiv.net

Unser Datenschutzbeauftragter

Zu Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutz-Beauftragten!

Kontaktdaten: Janko Williams

Pulsiv GmbH

10719 Berlin

E Mail: datenschutz@williams-connect.eu

Widerruf der Einwilligung zur Datenerhebung

Es steht Ihnen frei zu, die Verarbeitung, Aufbewahrung oder Erfassung Ihrer Daten zu verbieten. Auch wenn Sie zuvor durch die freiwillige Übermittlung dieser, eine Einwilligung erteilt haben. Zur Aufkündigung des Verarbeitungsrechts teilen Sie uns nachvollziehbar mit, welche Person betreffende personenbezogene Daten nicht mehr erhoben werden sollen. Dieser Bitte gehen wir gesetzeskonform nach.

Zuständige Aufsichtsbehörde und Beschwerderecht

Wenn Sie einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung melden möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen. Das ist stets der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen gemeldet ist und/oder Dienste anbietet. Eine Liste der zuständigen Stellen sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Cookies

Die Webseiten bzw. ihre Systeme verwenden oftmals Cookies. Cookies sind keine Viren und allgemein nicht schädlich. Cookies haben den Nutzen, das Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies werden automatisch als komprimierte Textdateien in Ihrem Browser oder auf Ihrer Festplatte gespeichert.

Der überwiegender Großteil der durch unsere Webseite erfassten Cookies sind „Session-Cookies”. Dabei handelt es sich um Cookies, die nach Ihrem Besuch der Webseite automatisch gelöscht werden. Cookies auf Ihrem Endgerät bleiben gegebenenfalls erhalten bis Sie diese selbstständig löschen.

Über die Verwendung von Cookies müssen Sie bei der erstmaligen Verwendung einer Webseite informiert werden. Sie können in Ihrem Browser eine Speicherung von Cookies einstellen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören:

Browsertyp- und Version

Betriebssystem des Endgerätes

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Endgerätes

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Diese Daten werden von uns nicht mit anderen Daten abgeglichen oder zusammengeführt. Auch verarbeiten wir diese Daten nicht für anderweitige Zwecke.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Treten Sie mit uns über ein integriertes Kontaktformular auf unserer Webseite in Kontakt, speichern wir die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten gespeichert, um eine zielführende Bearbeitung Ihrer Anfrage zu gewährleisten. Diese Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, wie zuvor dargelegt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. www.bricks-bildung.de hat die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch soll die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der verwendeten Browser-Software verhindert werden; dadurch können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden. Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Nutzung bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Daten durch Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps beansprucht Google, dass Ihre IP Adresse gespeichert wird. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung- und Verarbeitung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer nachvollziehbaren Lokalisierung unserer Standorte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf unserem Onlineangebot setzen wir Inhalte und Services ein, wie z.B. Videos oder Schriftarten von Drittanbieter (Youtube, Google Fonts, Bootstrap, jquery, hotjar, mouseflow). Um dies nutzen zu können, setzt es voraus, dass die IP-Adresse der Nutzer übermittelt wird. Hierbei kann der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden.

Datenschutzberatung aus Berlin, Bundesweit kostenfreie Erstberatung zum Datenschutz,
Kontakt
folgen Sie Uns
Standorte

Büro Charlottenburg
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin

Büro Tegel
Am Borsigturm 50
13507 Berlin

Bewertungen zu pulsiv-data.de